Home Softwareauswahl Empfehlung Support Kontakt & Impressum

Installationsanleitung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre neue Java-Software auf Ihrem mobilen Engerät zu installieren. Bitte beachten Sie dabei, dass nicht jede der unten aufgeführten Varianten mit jedem Handy funktioniert. Bei Fragen zur Installation Ihrer Software wenden Sie sich bitte an unseren Support. Die entsprechenden Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter "Kontakt".

Allgemeines

Die Software liegt üblicherweise in Form zweier Dateien vor, welche die Endungen *.jad und *.jar tragen. Eine eventuell vorhandene dritte Datei mit der Endung *.cod ist nur für die Installation auf dem BlackBerry notwendig. Normalerweise befinden sich diese Dateien in einer komprimierten Datei mit der Endung *.zip und müssen zunächst entpackt werden. Merken Sie sich den Ordner, in welchem sich die beiden Dateien befinden oder entpacken Sie die Dateien direkt auf Ihrem Windows Desktop. 

Die folgenden Installationsanweisungen beziehen sich, soweit nicht anders erwähnt, auf die *.jad und *.jar Dateien. Wählen Sie eine der folgenden Möglichkeiten aus:

Installationsvarianten

  1. Installation per PC-Suite
    Verbinden Sie zunächst Ihr Handy per Datenkabel (oder via Bluetooth) mit Ihrem PC und starten Sie danach die PC-Suite ihres Handy-Herstellers. Wählen Sie dort den Punkt "Software Installation" und geben Sie die *.jad (oder *.jar) Datei Ihres Softwareprogrammes als Quelle an. Der Rest der Installation verläuft dann automatisch, folgen Sie den Anweisungen auf dem Handydisplay.
    .
  2. Installation per Bluetooth oder Infrarot
    Sie können die *.jar-Datei des Programmes per Bluetooth oder Infrarot direkt an Ihr Handy senden. Nach dem Versand befindet sich die Datei normalerweise im Posteingang auf Ihrem Gerät. Markieren Sie dort die Datei und klicken Sie diese an (z.B. mit dem Joystick Ihres Gerätes). Die Datei wird nun installiert, wobei Sie automatisch durch das Installationsmenü geführt werden.
    .
  3. Installation per Datenkabel
    Als dritte Möglichkeit können Sie die *.jar-Datei per Dateiexplorer von Windows auf Ihr Handy zu kopieren. Verbinden Sie dazu Ihr Handy per Datenkabel mit dem PC. Klicken Sie auf "Arbeitsplatz" und wählen Sie dort Ihr mobiles Endgerät aus - nun sollte sich der Dateiexplorer öffnen. Wählen Sie einen Ordner auf Ihrem mobilen Endgerät aus oder legen Sie einen neuen an, in welchem Sie die *.jar-Datei Ihrer neuen Software ablegen können. Kopieren Sie nun die Datei per Drag&Drop in diesen Ordner.
    .
    Starten Sie nun auf Ihrem Handy den Dateiexplorer und öffnen Sie den Ordner, in dem Sie die Datei abgelegt haben. Klicken Sie die Datei an (z.B. mit dem Joystick Ihres Gerätes). Die Installation beginnt nun automatisch und Sie werden durch die einzelnen Installationsschritte geführt.
    .
  4. Installationper Speicherkarte
    Sofern Ihr PC über einen Kartenleser verfügt und Ihr mobiles Endgerät mit einer Speicherkarte ausgestattet ist, können Sie auch diese nutzen, um die *.jar-Datei auf Ihr Gerät zu übertragen. Nehmen Sie dazu die Speicherkarte aus Ihrem Gerät und stecken Sie sie in den Kartenleser Ihres PCs ein. Kopieren Sie nun die Datei Ihrer neuen Software auf die Speicherkarte. Trennen Sie die Karte vom PC (im System Tray über "Geräte trennen"). Legen Sie die Speicherkarte wieder in Ihr Handy ein und öffnen Sie mit dem Dateiexplorer den Ordner, in welchem Sie die Datei abgelegt haben. Klicken Sie die Datei an (z.B. mit dem Joystick Ihres Gerätes). Die Installation startet automatisch und führt Sie durch die einzelnen Installationsschritte. 

  5. Installation per WAP (Empfohlen für BlackBerry)
    Öffnen Sie den Browser Ihres Handys und geben Sie die folgende Internetadresse ein: "http://www2.itmsolutions.de". Wählen Sie in der angezeigten Seite die gewünschte Datei (JAR-Datei) und klicken Sie den entsprechenden Link an. Die Intallation sollte automatisch starten. Sollte Ihr Gerät die JAR-Datei nicht unterstützen, wählen Sie bitte die entsprechende JAD-Datei aus. Dieser Weg der Installation erfordert eine Internetverbindung  des Handys für die je nach Provider und Tarif weitere Kosten anfallen können. Alternativ können Sie den folgenden QR-Code verwenden um auf das WAP-Portal zu gelangen.

  6. www2.itmsolutions.de
  7. Installation per QR-Code
    Mit Hilfe des QR-Codes lässt sich die Software unkompliziert und ohne Eingabe der Internetadresse direkt auf Ihr Smartphone herunter laden. Die benötigte Software ist auf verschiedenen Nokiamodellen bereits vorinstalliert (z.B. Nokia N93(i), N95(8GB) oder E90 unter "Programme" > "Office" > "Barcode/Code scannen" > "Link öffnen") oder kostenlos bei i-nigma oder anderen Anbietern erhältlich.

    Halten Sie die Kamera direkt auf den Barcode und folgen Sie den Anweisungen der Software. Dieser Weg der Installation erfordert eine Internetverbindung  des Handys für die je nach Provider und Tarif weitere Kosten anfallen können. Den passenden QR-Code finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.
    .
  8. Installation per Webserver
    Falls Sie einen eigenen Webspace besitzen (z.B. Online-Speicherplatz für Ihre Homepage bei Goneo, 1&1, Strato oder einem anderen Hosting-Anbieter), können Sie die Dateien auch auf Ihren Webserver hochladen und diese dann per WAP auf Ihrem Handy aufrufen. Um diese Installationsvariante nutzen zu können, muss Ihr mobiles Gerät WAP unterstützen und die Möglichkeit bieten, eine externe URL als Ziel anzugeben. Informationen dazu finden Sie in Ihrem Gerätehandbuch.
    .
    Kopieren Sie die Dateien *.jad und *.jar auf Ihren Webserver. Zusätzlich müssen Sie eine weitere Datei anlegen. Dieser müssen Sie den Namen "index.wml" (ohne Anführungszeichen) geben. Um diese Datei zu erstellen, öffnen Sie Ihren Text-Editor (z.B. Notepad) und geben Sie folgenden Text ein (für "Dateiname" setzen Sie bitte den jeweiligen Namen der Datei Ihres neuen Softwareprogrammes ein):
    .
    <wml>
      <card id="load" title="DOWNLOAD">
        <p><a href="Dateiname.jad">JAR-Datei</a></p>
        <p><a href="Dateiname.jad">JAD-Datei</a></p>
      </card>
    </wml>
    .
    Laden Sie diese Datei nun ebenfalls auf Ihren Webserver - und zwar in dasselbe Verzeichnis, in welchem sich auch Ihre beiden Software-Dateien befinden. Starten Sie nun den WAP-Browser auf Ihrem mobilen Endgerät und geben Sie die URL ein - z.B. http://www.IhrWebServer/index.wml (für "IhrWebServer" setzen Sie bitte die Adresse Ihrer Website ein, einschließlich (falls vorhanden) des Verzeichnisses, in welchem Sie die Dateien abgelegt haben). Nach dem Laden der WAP-Seite können Sie nun die Dateien anklicken und auf Ihr Handy herunterladen.

Sollte bei der Installation etwas schief gehen, setzen Sie sich bitte mit uns in Kontakt. Wie Sie das tun können, erfahren Sie unter "Kontakt".